Die rote Königin vonVictoria Aveyard




  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Carlsen (28. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551583269
  • ISBN-13: 978-3551583260
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Red Queen

Klappentext:
 Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen.


Meine Meinung:
Ein Buch das so gute Rezensionen hat und so hoch gelobt wird, das wollte ich selber testen. Ich bin mit hohen Erwartungen an dieses Buch gegangen und diese wurden sogar noch übertroffen.

Das Thema die verschiedenen Stufen in der Gesellschaft ist ein altägliche Thema das jeden Menschen und jede Kultur betrifft. DIe Farben rot und silber zeigen die Beiden Gesellschaftschichten. Silber die Reichen , Rote die Armen.

Das Buch war ein Juwel die Charaktere wirkten so lebendig und der Leser war von denn ersten Seiten mit in der Geschichte. Es stand soviel zwischen denn Zeilen. Die Geschichte war sehr detalliert beschrieben der Leser fühlte sich wie ein Teil in der Geschichte. Die Autorin lies dem Leser auch noch Platz für seine eigenen Phantasien und Gedanken. Die Geschichte lief wie ein Film vor dem inneren Auge des Lesers ab.

Mare  die Proganisten ist ein Mädchen das nicht immer nach denkt über das was sie sagt und immer sagt was sie denkt . Das macht sie sehr Symphatisch , ausserdem ist sie sehr stark und selbstbewusst wie ich finde. Mare ist ein Charakter mit dem ich mich identifizieren kann. Ich konnte ihre Gefühle zu dem Bruder des jüngsten  Prinzen nachvollziehen. Die beiden Brüder sind sehr unterschiedlich im Charakter ihrem Wesen, ihrem Handeln und Tun. Mare hat es schwer gegen ihre Gefühle anzukämpfen oder soll sie dies überhaupt. Wem kann sie Vertrauen ? Wer spielt ein falsches Spiel?

Die Handlungen der Geschichte waren unvorhersehbar und es kam immer anders wie man dachte.Der Spannungsbogen war bis zur letzten Seite vorhanden. Es war eine Geschichte voll Mut, Liebe, Entäuschungen, Vertrauen, Verrat, Missgunst und Spannung. Die Charaktere haben sich weiterentwickelt in diesem Teil.

Dieses Buch zeigt viel Facetten auf die der Leser vielleicht selber schon mal erlebt hat. Klar nicht in dem Sinn wie bei dieser Dystopie aber im übertragnen Sinne.

Ich schliesse das Buch mit einem weinenden Auge und hoffe Mare und die anderen bald wieder zu sehen sie sind mir sehr ans Herz gewachsen.

Es war ein gelungener Auftakt der Triologie. Freue mich schon auf denn nächsten Teil.

Daher 5 von 5 PUnkten

quelle: Carlsen verlag

Mays Way von Becca Schwarz

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 417 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 86 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (25. März 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. 
  • Sprache: Deutsch 
Die 16 Jährige May hat viel durchgemacht.Ihre Eltern sind verstorben , als ihre Tante sie auf nimmt, ändert sich ihr Leben komplett.

Das Cover ist finde ich nicht gut getroffen. Die Farben passen nicht zueinander , ich hätte vielleicht einen helles Gelb für unten genommen, die Schrift schwarz. Das Bild mit denn Vögeln ist zwar schön aber mir fehlt da der Zusammenhang zum Buch.

Das Buch geht um einen Neuanfang, eine Liebe, neue Freundschaften, neue Familie und um Vertrauen.

Die Kapitel lassen sich leicht lesen von Anfang an aber es waren sehr viele Gramatik, Schreibfehler sowie Logikfehler oder einmal sogar ein Namens Fehler drin. Was denn Lesefluss ein bisschen eindämte.

Die Geschichte ist an sich gut geschrieben. Mir fehlte aber der Tiefgang der Geschichte, hätte gerne noch mehr über die Charaktere erfahren. Die Spannung war auch nicht immer vorhanden, so dass ich das Buch nicht in einem durchlesen konnte.

Das Buch zeigt viele Facetten des Lebens, aber auch hier hat mir, das eingehen auf die Charaktere, ihre Gefühle und ihr Inneres gefehlt. Es wurde angesprochen aber nicht so detalliert.

Die Charaktere waren sehr sympatisch und ich habe sie lieben gelernt. Ich hätte mir gewünscht das sie sich entfalten hätten können und sich dem Leser offenbaren.

Die Idee des Buches war nicht neu und auch das Ende war von Anfang an klar.

Mit paar Änderungen würde ich das Buch gerne nochmals lesen und bewerten. Da es vom Aufbau eigentlich schön war. Ich hoffe es gibt bald ein Wiedersehen mit denn Charakteren. Darauf würde ich mich freuen und gerne mehr über sie erfahren.

2 von 5 Punkten

Quelle: Reziliebe Gruppe Bild

Blogtour :Vom Umtausch ausgeschlossen -Mann mit Kilt von Pia Guttenson Tag 2


Hallo ihr Lieben!

Heute ist der zweite Tag der Blogtour "Vom Umtausch ausgeschlossen - Mann mit Kilt 2" von Pia Guttenson.Gestern hat euch Babs die Buchreihe und die wunderbare Autorin vorgestellt. Heute dreht sich bei mir alles um die Hauptcharaktere Louise und Alasdair.



Vom Umtausch ausgeschlossen Mann mit Kilt    Pia Guttenson ♥
Jeder Mensch hat Narben. Manchmal sind sie verblasst oder so tief im Inneren versteckt, dass niemand sie sehen kann. Doch genau diese Narben machen uns zu dem, was wir sind!


Louise eine Frau ist 40 Jahre alt, Mutter, Hausfrau und lebt in Scheidung. Louise ist fast so groß wie alasdair , 1,80 ziemlich groß für eine Frau und hat einen ziemlich schlaksigen Körperbau mit Rehbraunen Augen und kurzen Haaren /Bobhaarschnitt . Sie ist eine sehr symphatische, liebenswerte, charakterstarke Frau und ich würde sie als Chaosqueen bezeichnen.  Sie verlässt ihren wohlhabenden Mann der aber sie behandelt wie ihr Eigentum. Sie soll alles für ihn machen, er gibt ihr aber keine Liebe zurück. Als sie denn Schritt wagt nach Schottland zu gehen um eine Auszeit zu nehmen, lernt sie Alesdair kennen es ist ihr Vermieter.Louise startet ein neues Leben in Schottland mit Alesdair.

Alasdair Munro ist ein echter Highländer: Gross, muskolös, stur  und ein echter Grissgram.  Aber er hat das Herz auf denn rechten Fleck er würde alles für die Personenn machen die er liebt.  Alasdair ist 1,89 rasiert sich nicht wirklich gerne, hat Haare in hellerem Braun - gebeiztes Eichenholz und stechend blaue Augen, sowie eine unschöne Narbe quer auf der linken Wange. Ausserdem ist er alleinerziehender Vater.

Die beiden lernen sich in diesem Band besser kennen. Aber jeder Anfang ist schwer und viele Hindernisse werden ihnen in denn Weg gelegt .Nicht nur die Ex-Partner der beiden, versuchen alles um sie ausseinander zu bekommen. Viele andere in ihrem Leben wollen diese Liebe verhindern und dies mit allen Mitteln.

 Interview Fragen an Lousie und Alasdair:

Liebe louise was hast du gedacht als du Alasdair das erste mal gesehen hast ?
Der Grisgram hat mir erst ganz schön Angst gemacht.

War es liebe auf denn ersten Blick ?  
Nein, es war keine Liebe auf den ersten Blick. 

Lieber Alasdair was hast du gedacht als du Louise das erste Mal gesehen hast ?
Ich war entsetzt , ausgerechnet eine Frau als Mieter !

War es Liebe auf denn ersten Blick?
Liebe auf den ersten Blick? Mit mir ganz sicher nicht mehr. 

Wie hat sich eure Liebe entwickelt ? Wann habt ihr gemerkt das ihr was füreinander empfindet euer Schlüsselmoment?   

Alasdair: Der Schlüssel Moment war für mich als ich Louise mit Hexenschuss von der Schafweide retten musste. Ich hab mich in die Art wie sie mit meiner Tochter umging und ihre natürliches Wesen verliebt.

Louise: Mein Schlüssel Moment war mein Alkohol Ausrutscher im Pub. Alasdair hat sich um mich gekümmert ohne die Situation auszunutzen. Und schließlich konnte ich mich in der Bäckerei nicht mehr gegen meine Gefühle wehren.

Und wie haben es eure Kinder aufgenommen das ihr euch verliebt habt?Das war garantiert schwer,oder?

 Alasdair : Für mich sind Louises Söhne kein Problem, auch wenn ihr ältester nicht einfach ist. Meine Grace vergöttert Louise bereits länger als ich.

Louise : Ich liebe Grace als wäre sie meine Tochter. Mein jüngster Philipp vergöttert die Kleine. Er versteht sich auch mit Alasdair. Nur mein Ältester findet das alles Peinlich und boykottiert unsere Beziehung.

Danke euch liebe Louise und lieber Alasdair für das beantworten meiner Fragen . Es hat mir sehr viel Spass gemacht mit Euch. Ausserdem hat die Autoren Pia noch ein bisschen aus dem Nähkastchen und mir verratten wie sie sich Euch immer vorgestellt  hat. Dich lieber Alasdair hat sie sich wie Karl Heinz Urban und Louise wie  Anne Hathaway vorgestellt. 


Ich hoffe ihr habt die Charaktere ein bisschen kennen gelernt und lieben gelernt. Morgen geht die Tour bei Alexandra weiter , die eine besondere Reise mit Pia unternimmt. Schaut bei ihr mal vorbei.


Gewinnfrage: Wie stellt ihr euch einen Highländer vor ? Und ist für euch Alasdair einer? 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 01.10.2016 um 23:59 Uhr.

Blogtourfahrplan und Themen:

Blogtour "Cocktails & allerlei pickelender Momente " Tag 5

Hallo ihr lieben,
Heute ist der 5 Tag der Blogtour " Cocktails & allerlei prickelnde Momente" von Emily Frederiksen.Gestern hat euch Daniela mehr zum Thema "Lockere Beziehungen" erzählt.

Bei mir werdet ihr heute mehr über das Buch erfahren . Ich werde etwas aus dem Nähkästchen plaudern und euch Lieblingstellen vom Buch verraten, sowie Textzitate.




Meine Lieblingsstellen:

Gelingt ihnen das Wunder, den Widrigkeiten des Alltags zu entgehen und ihre Liebe festzuhalten?

Allein,wie Matti ihren Namen aussprach,liess sie schon fast verrückt werden.In Kombination mit seinen Küssen liess er das Knistern zu lodernen Flammen werden und entfachte damit einen ausgewachsenen Feuersturm.

Gespräch zwischen Matti und seinem Cousin Jonas:
Während eines gemeinsamen Urlaubstrips vor Jahren hatte er sich eine einziges Mal offenbart und sein Verhalten erklärt. Danach haben sie nich wieder darüber gesprochen. "Ich weiss, aber du kannsz diese blödsinnige Angst besiegen. Mit der richtigen Frau an deiner Seite wirst du es schaffen. Käme auf ein Versuch an."

Als kleiner Junge bin ich oft zu meiner Mutter ins Bett gekrabbelt, wenn ich ihr Schluchzen nicht mehr aushalten konnte, weil mein Vater mal wieder nicht nach Hause gekommen war. Sie hielt mich dann immer im Arm und flüsterte: Ich wünsche mir,dass du das Alles mal ganz anders machst, dass du immer ehrlich bist und mit dem , was du tust m abdere nicht verletzt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             


Lieblingsstelle von Daniela von Daniela's Bookster :
Meine Lieblingsstelle ist als Hannah erfährt, dass Matti ihr Chef ist und als Matti ihr im Krankenhaus einen Antrag machte.

Lieblingsstelle von Diana von Buch Bria :
Meine Lieblingsstelle war die, in der Hannah mit ihren Eltern im Restaurant war und Matti ließ ihr den Cocktail bringen.

Lieblingszitat von Diana von Buch Bria:
 "Die Zweifel waren angehalten zu verstummen und der Mut, das Wagnis einer dauerhaften Beziehung eingegangen zu sein, durfte endlich weiter wachsen und gedeihen." 

Lieblingszitat von Emily Frederiksen:
In Kombination mit seinen Küssen ließ er das Knistern zu lodernden Flammen werden und entfachte damit einen ausgewachsenen Feuersturm.

Lieblingsstelle von Katrin von Katrins's Lesewelt: 
Von Kuschelkater zu bösem Wolf in zwei Sekunden.

Ich hoffe ich habe euch einen kleinen Einblick in das Buch geben können, und eure Neugierde auf das Buch geweckt. 




Gewinnfrage:
Welches Zitat oder Stelle des Buches (wenn schon gelesen) gefällt euch am besten und Warum?
Wenn das Buch noch nicht gelesen wurde, dann bitte von denn oben genannten, eines auswählen.
  
Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 26.09.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

Blogtourfahrplan:
19.09 – Lesehörprobe mit Buchvorstellung – Alexandra
20.09 – Ostsee mit ihren Urlaubsstränden – Silvia
21.09 – Cocktail – Diana
22.09 – Lockere Beziehungen / Bindungsängste – Daniela
23.09 – Textzitate – Bei mir
24.09 – Protagonisten – Katrin
25.09 – Autoren Vorstellung – Sonja

Pretty Womanizer : Ein Gigolo zum vernaschen

Produktinformation

  • Taschenbuch: 394 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (31. Mai 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1533498873
  • ISBN-13: 978-1533498878
  • Preis:9.99
  • E-book :2,99
Cover:
Sehr schönes Cover, ein bisschen mysteriös, da der Mann nur halb drauf ist, das lässt denn Betrachter, weiter die Neugierde auf das Buch und deren Geschichte wachsen. Die Coverfarbe blau ist sehr erfrischend. Die Farbe blau strahlt Harmonie aus.

Buch -Zusammenfassung in eigenen Worten:

Rebecca eine junge charmante Anwältin muss zu einem Geschäftsessen mit ihrem Verlobten. Aber Sie ist Single, daher bucht, Sie sich einen. Ob das gut gehen kann?? Oder ist, dass der Mann denn Sie lieben kann??Ihr Chef hat ein Geheimnis. Können Rebecca und ihre Freunde dem Geheimnis auf die Spur kommen?
Meine Meinung:

Dieses Buch war ein Buch zum Träumen, zum Ermitteln und sehr spannend. Auch die Erotik und die Liebe kam nicht zu kurz.

Der Einstieg in das Buch war sehr locker und leicht beschrieben. Der Leser bekommt sofort einen Bezug zu den Proganisten und Ihrer Geschichte. Dies ist der zweite Teil einer Reihe, der Leser kommt abersofort in die Geschichte rein, auch wenn er denn ersten Teil nicht gelesen hat.
Der Hauptteil war sehr spannend geschrieben, die Charaktere werden immer detaillierter beschrieben. Die Handlungen waren nicht vorhersehbar, viele kamen aus heiteren Himmel und dies belebte die Spannung, dies fesselte denn Leser, an das Buch. Das Ende war ein schönes Ende und lies den Leser träumen.

Logan ein charmanter, gut aussehender Mann, der einen Blog betreibt. Der Blog ist ein Machoblog , er gibt Tipps für Männer, wie man Frauen rumbekommt. Das ist sehr witzig gemacht. Er hat aber auch einen weichen Kern. Er lernt Rebecca kennen und entwickelt etwas, was er noch nie erlebt hat. Ist es Liebe? Es ist ein Charakter, denn der Leser sofort ins Herz schließt.


Rebecca eine junge Anwältin, charmant, gut aussehende Frau, Single. Ein Charakter, mit dem ich am Anfang etwas Schwierigkeiten hatte, da ich fand, Sie hat sich zu viel, von ihrem Chef gefallen lassen. Mutig fand ich aber, an ihr, dass Sie sich mit ihren Freunden und mit Logan, auf die Suche macht, nach dem Geheimnis ihres Chefs.Sie meistert diese Situation, lässt sich nicht einschüchtern, auch wenn ihr erst keiner glaubt,Sie kämpft. Logan polterte in ihr Leben und veränderte es. Es gab höhen und Tiefen, Missverständnisse und Kränkungen. Aber im Ernstfall war Logan für Sie da.


Schade, fand ich das das Rätsel um die Schokotäfelchen nicht gelöst wurde.

Das Buch war sehr detailliert geschrieben, der Leser hat genau gemerkt, wie viel Liebe und Gedanken die Autorin in ihr Buch gesteckt hat. Die Charaktere wurden zum Leben geweckt und die Geschichte war von Anfang bis zum Ende fesselnd. Die Handlungen sehr gut nachvollziehbar. Die Grundidee des Buches, war nicht neu , aber durch die vielen, einzelnen Elemente, die das Buch beinhalteten: Erotik, Krimianteile, Liebesgeschichte, Heiteres, Bad Boy. Machte es das Buch zu was einzigartigem, in dieser Zusammenstellung der oben beschriebenen Elemente ,habe ich noch kein Buch gelesen .


Das Buch werde ich garantiert noch mehrmals Lesen. War begeistert, fasziniert .Das Buch lud zum Träumen ein ,lies aber dem Leser noch genug Platz für seine eigene Gedanken .

daher 4 von 5Punkte


 

Gewinnerbekantgabe " Happy End Chroniken"

Gewonnen haben:
1. Preis - 1 signiertes Print von Coco
- Marina Dold
2. Preis - 4 x 1 E-Book nach Wahl der Happy-End-Chroniken
- Marina Mennewisch
- Tina Jacobsen
- Richanni
- Martina Lahm
Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift oder Eurem Wunschformat mit dem Betreff: Coco an info@cp-ideenwelt.de

Gewinnerbekantgabe Blogtour "Gwen und Mike"




Gewonnen haben:
Gewinne:
1. Preis - 2x 1 signiertes Print
- Sarah Trogisch
- Elchi

2. Preis - 4 x 1 Goodiepaket
- missrose1989
- Corinna
- Birgit Voigt
- Natascha Kurz
Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift und dem Betreff: Rose Bloom an info@cp-ideenwelt.de

Gewinnerbekantgabe Blogtour " Sommersprossen und Regenküsse"

Gewonnen haben:
1. Preis - 1 Print Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
- Stefanie Aden
2. Preis - 1 E-Book Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
- Bonnie Bennett
3. Preis- 1 Goodie-Paket
- Bettina Hertz
Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift oder Eurem Wunschformat und dem Betreff: Sommersprossen an info@cp-ideenwelt.de

Blogtour : "Sommersprossen und Regenküsse" Tag 5

 

Hallo Ihr lieben, heute möchte ich Euch zum 5. Tag der Blogtour "Sommersprossen und Regenküsse" begrüßen.
  
Heute geht es bei mir um das Thema "Auswandern":
Auswandern was bedeutet es eigentlich. Es bedeutet sein altes Leben hinter sich zu lassen und neu  an zufangen und in ein fremdes Land zu ziehen. 
Tipps und Tricks wie eine Auswanderung gelingen kann:

auswandern tipps

Die wichtigsten Tipps und Fakten über Auswandern


Tipps für die perfekte Planung

Eine Auswanderung muss sorgsam geplant werden. Sie ist der wichtigste Schritt, denn ohne Kontakte, Sprachkenntnisse, Geld und einen Notfallplan droht schnell die Rückwanderung nach Deutschland.
  • Kontakt mit der Botschaft aufnehmen: Je nachdem, in welches Land die Reise gehen soll, empfiehlt sich ein Anruf bei der deutschen Botschaft. Dort erhält man eine Liste mit seriösen Arbeitgebern, Notaren und Anwälten, an die man sich wenden kann. Gerade bei der Jobsuche sollte man sich auf diese Liste verlassen, um Betrug zu vermeiden.
  • Auswanderungsberater engagieren: Ein Berater kostet zwar Geld, steht in brenzligen Situationen jedoch zur Seite und gibt wertvolle Tipps.
  • Sprachkenntnisse perfektionieren: Wer auswandert, muss die Sprache beherrschen.
  • Aufenthaltsgenehmigung einholen: Für den dauerhaften Aufenthalt im Ausland wird eine Aufenthaltsgenehmigung benötigt.
  • Visa beantragen: Außerhalb der EU darf nur gelebt und gearbeitet werden, wenn ein gültiges Visum vorliegt. Das Dokument muss noch vor der Einreise beantragt werden.
  • Arbeitsbedingungen beachten: Jedes Land hat andere Bestimmungen zur Arbeitsaufnahme. Diese müssen vor Reiseantritt überprüft werden.
  • Sich über das Land informieren in dem man leben möchte. 
  • Eine Reise dorthin unternehmen um Land und Leute kennen zu lernen.
  • Rücklagen haben : Dies bedeutet für mehrer Monate zu überleben.
  • Wie ist die wissenschaftlich und berufliche Situation im Wunschland. 
  • Vor der Auswanderung in Deutschland Ämter informieren.

Auswandern mit Kinder: Fünf Tipps

Wenn man mit Kindern auswandern will ist vollgendes wichtig:
  •  Internationale Schule wählen: Damit die Kinder bei einer Rückkehr nach Deutschland einen Abschluss haben, sollte eine internationale Schule gewählt werden.
  • Kultur und Sprache lernen: Nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur müssen Kinder vor der Auswanderung lernen. Möglich ist das heutzutage durch Filme, Reportagen und Bücher.
  • Auf besondere Bedingungen achten: Dies Bedeutet ob zum Beispiel eine Schuluniform getragen werden muss.
  • Sich über gesundheitliche Versorgung informieren. In welcher Form diese Angeboten wird da sie im Ausland anders ist als in Deutschland.
  • Sich überlegen in welchem Alter das Kind mit auswandert: Dies ist wichtig um sich mit Sprache und allem anderen besser zurecht zufinden. 
  •  
    Wenn dies beachtet wird steht dem Auswandern nichts im Wege.
     

In Sommersprossen und Regenküsse geht es auch um das Thema Auswandern:


Eigentlich wollte Nelly das geerbte Haus ihrer verstorbenen Großmutter verkaufen. Doch als sie ihren Freund mit einer anderen Frau erwischt, beschließt sie, Deutschland endgültig den Rücken zu kehren. Tief verletzt aber dennoch wild entschlossen macht Nelly sich auf den Weg auf die Aran Islands. Das Schicksal hat jedoch ganz eigensinnige Pläne mit der jungen Frau. Mit einer kaputten Kamera, einem eingegipsten Fuß und einem Iren, der ihrem gebrochenen Herzen zu nahe kommt, beginnt eine Zerreißprobe, die Nelly an ihren Entscheidungen zweifeln lässt.


 Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in das Thema gewinnen. Es gibt während der Tour auch ein Gewinnspiel und zwar folgendes:

Gewinne:
1. Preis - 1 Print Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
2. Preis - 1 E-Book Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
3. Preis- 1 Goodie-Paket


 
Gewinnspielfrage:

Würdert ihr auch Auswandern? Und wenn ja in welches Land?

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.9.2016 um 23:59 Uhr



Die weiteren Stationen
Hier seht ihr die anderen Stationen der Blogtour
Tag 2: Aran Island
Tag 3: Pubkultur
Tag 4: Halloween
Tag 5: Auswandern
Tag 6: Gewinnauslosung


Blogtour "Happy End Chroniken" Tag 6 Die Vergangenheit hinter sich lassen


Hallo Ihr lieben, heute möchte ich Euch zum 6. Tag der Blogtour "Happy- End - Chroniken " begrüßen. Am ersten Tag konntet Ihr bei Tine mehr über die Bücher und die Autorin erfahren.Am 2 Tag ging es bei Nadja um das Thema Träume und Vision . Am 3. Tag lud uns Stefanie ein, sie beschäftigte sich mit dem Thema Meditation.Gestern beschäftigte sich Stefanie mit dem Thema Stärke.Gestern machte nun die Blogtour bei mir halt,bei mir drehte sich alles um das Thema
"Gesunde Ernährung": Heute am vorletzten Tag der Reihe darf ich nochmal , diesmal mit dem Thema die Vergangenheit hinter sich lassen:

Durch negative Vergangenheit fällt es einem schwer im Jetzt und hier zu leben, aufwühlende Erinnerungen können dazu führen, dass man nachts nicht schlafen kann oder Schwierigkeiten hat, durch den Tag zu kommen. Irgendwann kommt ein Moment in dem Du kämpfen musst, die Vergangenheit loszulassen, sonst wird sie Dich irgendwann bestimmen. Daraus Resoltieren dann Aufgabe, Selbstmordgefahr, Depressionen.Und dennoch tragen wir immer unsere Vergangenheit mit uns herum; in der Art, wie wir denken, reden und die Welt um uns herum wahrnehmen. Damit umzugehen kann sich wie ein Drahtseilakt ohne Ende in Sicht anfühlen. Wenn Du die Dinge Schritt für Schritt angehst und dabei aufgeschlossen bist, kannst Du jedoch Deine Vergangenheit als Teil von Dir akzeptieren.Du kannst die negativen Angewohnheiten hinter Dir lassen, die Dich an unerfüllte Träume und gebrochene Versprechen ketten.


Tipps und Tricks die Dir helfen das Vergangene zu bearbeiten:


1. Akzeptiere, dass du das, was passiert ist, nicht ändern kannst, nur Deine Sicht auf die Dinge.

2. Führe Dir vor Augen, was die Vergangenheit für Auswirkungen auf Deine heutige Situation oder Gewohnheiten hat.

3. Verstehe, wie die Vergangenheit das Gehirn beeinflusst.

4.Probiere Yoga oder Meditation oder triff dich mit Freunden.

5. Suche dir professionelle Hilfe.

6. Schreib ein Tagebuch.

Schreib alles, auf was dir durch den Kopf geht .Es kann von der täglichen Situation sein, aber auch über die Vergangenheit, das hilft dir damit umzugehen und es auf zuarbeiten.



Das wichtigste ist jedoch : Jedem Ende wohnt ein Anfang inne. 


Du weißt, dass du auf dem richtigen Weg bist

Du weißt, dass du auf dem richtigen Weg bist,
wenn du nicht mehr daran interessiert bist zurück zuschauen …


Es zählt nicht, wer du warst

Es zählt nicht, wer du warst,
als du hingefallen bist.
Es zählt, wer du wurdest
als du wieder aufgestanden bist …
Wenn ich loslasse, was ich bin,
werde ich, was ich sein könnte.
Wenn ich loslasse, was ich habe,
bekomme ich was ich brauche.

Lao Tse
Eigene Erfahrungen: 
Ich selber weiss wie schwer es ist neu anzufangen,in einem früheren Leben gab es einen Menschen, der mich sehr verletzt hat. Nicht nur durch Worte oder schlagen, sondern auch durch seine Art.Ich habe diese Person am Anfang immer verteidigt, gesagt ich wäre Schuld daran. Mittlerweile habe ich aber alles aufgearbeitet, kann wieder nach vorne schauen.Sollte mich die Vergangenheit mal wieder einholen, was manchmal passiert. Denke ich mir: es war einmal ... Was habe ich denn jetzt alles geschafft, wie weit bin ich schon gekommen. manchmal passiert dies. Ausserdem besitzte ich einen Brief denn ich mir selber geschrieben habe, in diesem steht was ich alles geschafft habe, dies lese ich dann wenn es mir schlecht geht.
 

In dem Buch Coco 1-3 geht es auch um das Thema Die Vergangenheit hinter sich zu lassen:

Kaum, dass die kleine Coco mit ihrer Familie in den Süden der Bundesrepublik Deutschland gezogen ist, wird sie Opfer eines Verbrechens. Völlig auf sich allein gestellt, beginnt für sie ein steiniger Weg. Sie versucht nicht nur zu überleben, sondern auch so stark zu werden, damit sie eines Tages dem Grauen entkommt. Wie die achtjährige Coco das tatsächlich schafft, erzählt Coco Sonnes erster Roman der autobiografischen Buchserie "Die Happy-End-Chroniken".



Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in das Thema gewinnen. Es gibt während der Tour auch ein Gewinnspiel und zwar folgendes:
Gewinne:
1. Preis - 1 signiertes Print von Coco
2. Preis - 4 x 1 E-Book nach Wahl der Happy-End-Chroniken


Gewinnfrage :Habt ihr in der Vergangenheit etwas erlebt mit dem ihr kämpfen müsst? Was ihr hinter euch lassen müsst?

Teilnahmebedingungen:
 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.9.2016 um 23:59 Uhr.



Morgen landet die Blogtour nochmal bei mir, ich werde euch dann etwas über das Thema : "Die Vergangenheit hinter sich lassen erzählen.Hier nochmal der gesamte Fahrplan im Überblick:


Montag, 12. September 2016
Happy End-Chroniken
bei Tine von Mein Bücherparadies

Dienstag, 13. September 2016
Träume und Visionen
bei Nadja von Bookwormdreamers

Mittwoch, 14. September 2016
Meditation
bei Stefanie von Buchmelodie

Donnerstag, 15. September 2016
Stärke
bei Stefanie von Tausend Leben

Freitag, 16. September 2016
Gesunde Ernährung
bei mir

Samstag, 17. September 2016
Die Vergangenheit hinter sich lassen
bei mir

Sonntag, 18. September 2016
Shopaholism und Kaufsucht
bei Tine von Mein Bücherparadies

Montag, 19. September 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

quelle bild: freie Bilder, Blogtour und Autorenseite

Blogtour "Happy-end-chroniken" Tag 5 gesunde Ernährung

Hallo Ihr lieben, heute möchte ich Euch zum 5. Tag der Blogtour "Happy- End - Chroniken " begrüßen. Am ersten Tag konntet Ihr bei Tine mehr über die Bücher und die Autorin erfahren.Am 2 Tag ging es bei Nadja um das Thema Träume und Vision . Am 3. Tag lud uns Stefanie ein, sie beschäftigte sich mit dem Thema Meditation.Gestern beschäftigte sich Stefanie mit dem Thema Stärke.Heute macht nun die Blogtour bei mir halt,bei mir dreht sich heute alles  um das Thema
"Gesunde Ernährung":

Was ist gesunde Ernährung überhaupt:

Gesunde oder "richtige" Ernährung bedeutet immer, sich ausgewogen und vielseitig zu ernähren.


Wichtig bei einer gesunden Ernährung ist, ein gleichmäßiges Verhältnis an Nährstoffen, Kohlenhydrate und gesundes Fett.Gesundes Fett ist zum Beispiel in folgenden Lebensmitteln enthalten:Eier, grüne Oliven, Olivenöl, Kokosöl und Kokosmilch, Avocado, Nüsse, Chiasamen, dunkle Schokolade mindestens 75 Prozent, Cheddar Käse, Rindfleisch und Lachs.


Die Ernährungspyramide fast am besten zusammen, was der Körper braucht. Außer Ernährung gehört auch Sport zu einer gesunden Lebensweise.



Gesunde Ernährung führt dem Körper über möglichst natürliche Nahrung Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu und sorgt so dafür, dass er aus der täglichen Nahrung mit allem versorgt wird, was er benötigt.

Gesunde Ernährung ist die Grundlage für Muskelaufbau und ist auch für die Erhaltung der Gesundheit wichtig und wertvoll.


Was bewirkt gesunde Ernährung:


Gesunde Ernährung sorgt erstens dafür, dass man sich rundum wohlfühlt.

2. Beugt es das Risiko auf Krankheiten wie zum Beispiel Schlaganfall, Herzinfarkt vor.

3. Wer sich gesund ernährt, altert nicht so schnell.

Die Ernährung ist ein sehr kompaktes Thema, daher habe ich mich auf das Wichtigste beschränkt. Natürlich ist die Ernährungspyramide nur ein Richtwert, es kommt immer drauf an, wie viel ein Mensch sich bewegt. Zum Beispiel eine Person im Rollstuhl oder mit einem Büro Job hat weniger Bedarf an Fett und Kohlenhydrate als ein Sportler.


Es gibt auch viele andere Ernährungsformen:Es gibt auch viele ander Ernährungsformen:
Low Carb (englisch: kohlenhydratarme Ernährung)
Vegan lebende Menschen meiden entweder zumindest alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs oder aber die Nutzung von Tieren und tierischen Produkten insgesamt.
Vegetarier verzehren neben pflanzlichen Lebensmitteln nur Produkte, die vom lebenden Tier stammen.

Wie ihr seht gibt es verschiedene Arten und jeder muss seinen Weg finden ,aber am wichtigsten ist ausser der Ernährung auch der Sport.

Eigene Erfahrungen:


Ich selber habe eine Zeit vegan gelebt und es hat mir gut getan, aber momentan bin ich zu Low Carb gewechselt, also wie Ihr sehen könnt, ich suche noch genau das richtige für mich. Da ich wegen Krankheit etwas eingeschränkt bin und für mich viele Sportarten, nicht mehr machbar sind. Versuche ich durch Ernährung und ein bisschen Sport wieder meine Gesundheit zu fördern.




In dem Buch Coco 1-3 geht es auch um das Thema Ernährung:

Coco und ihre Eltern kommen in den 60 Jahren nach Deutschland. In diesen Jahren musste zwar keiner mehr hungern, da die Zeit des Krieges vorbei war, aber die Vielfalt der Lebensmittel gab es damals noch nicht. Dar das Geld knapp war, wurde sehr wenig Fleisch gegessen und mehr Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Dar ihre Eltern aber dem Alkoholismus verfallen sind und mehr an sich, als an andere gedacht haben. War Coco oft auf sich allein gestellt, auch was die Ernährung betrifft.

Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in das Thema gewinnen. Es gibt während der Tour auch ein Gewinnspiel und zwar folgendes:
Gewinne:
1. Preis - 1 signiertes Print von Coco
2. Preis - 4 x 1 E-Book nach Wahl der Happy-End-Chroniken


Gewinnfrage : Habt ihr euch auch schon mit dem Thema richtige Ernährung auseinander gesetzt? Und wie ernähert ihr euch?

Teilnahmebedingungen:
 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.9.2016 um 23:59 Uhr.



Morgen landet die Blogtour nochmal bei mir, ich werde euch dann etwas über das Thema : "Die Vergangenheit hinter sich lassen erzählen.Hier nochmal der gesamte Fahrplan im Überblick:


Montag, 12. September 2016
Happy End-Chroniken
bei Tine von Mein Bücherparadies

Dienstag, 13. September 2016
Träume und Visionen
bei Nadja von Bookwormdreamers

Mittwoch, 14. September 2016
Meditation
bei Stefanie von Buchmelodie

Donnerstag, 15. September 2016
Stärke
bei Stefanie von Tausend Leben

Freitag, 16. September 2016
Gesunde Ernährung
bei mir

Samstag, 17. September 2016
Die Vergangenheit hinter sich lassen
bei mir

Sonntag, 18. September 2016
Shopaholism und Kaufsucht
bei Tine von Mein Bücherparadies

Montag, 19. September 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

The Club - Love von Lauren Rowe


Produktinformation

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Piper Paperback (1. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492060439
  • ISBN-13: 978-3492060431
  • Preis: 12.99

Cover:

undurchsichtig, rätselhaft, macht neugierig auf mehr. Die Farben schwarz und weiß sind auffallend und das Cover sticht dem Leser ins Auge. Der blaue Schriftzug weißt auf die anderen Bände hin, die alle in verschiedenen Farben sind. Blau wirkt beruhigend und entspannend.

Eigene Kurzbeschreibung:


Das Buch ist der dritte Band einer Reihe und es geht spannend weiter.Sarah und Jonas die beiden Hauptproganisten der Reihe, versuchen denn Club zu besiegen . Dies ist mit einigen Turbulenzen verbunden, und auch die Beziehung von Sarah und Jonas verändert sich. Steckt in Jonas doch ein weicher Kern?


Meine Meinung:

 
Sarah ist ein Charakter, der nicht unbedingt zu Jonas passt, oder genau des wegen. Sie ist mutig, willensstark und keine Frau, die sich eigentlich auf ein Bad Boy einlässt. Ich fand es mutig, von Ihr, sich in die Hände des Clubs zu begeben, aber durch Jonas hat sie die Person, der sie vertrauen kann, die immer hinter Ihr steht.

Jonas ist genau, das Gegenteil, er wirkt, unnahbar, in denn ersten Teilen, er glaubt nicht an Liebe. Aber durch Sarah verändert er sich und alles um ihn herum. Sehr interessant fand ich, dass der Leser in diesem Teil Jonas besser kennenlernt. Mehr aus seiner Vergangenheit erfährt, und dadurch sein Handeln und Tun versteht.
 

Der Rückblick auf die Vergangenheit der Protagonisten ist sehr interessant aufgebaut, da sie sich selbst Ihrer Vergangenheit stellen, sich alles noch mal genau ins Gedächtnis rufen und damit arbeiten und hinterfragen.

Die Charaktere entwickeln sich sehr stark weiter und die Rätsel über die Protagonisten und Ihre Vergangenheit, was in denn anderen Teilen der Reihe aufgebaut wurde, löst sich langsam auf. Die Spannung ist wie immer zum Greifen nahe, der Leser kann wieder abtauchen in die Welt der beiden.Ihre Ängste und Sorgen förmlich spüren aber auch ihre Lust, ihre Liebe. 

Die Einführung in dem neuen Teil ist wieder gut gelungen, der Leser ist sofort wieder drin in dem geschehen, wenn es noch nicht so lange her ist, das man Teil 2 gelesen hat. Ein kleiner Rückblick auf die anderen Bände hat mir etwas gefehlt.Der Leser bangt sofort wieder mit den Charakteren und merkt schnell, dass Jonas tiefe Gefühle für Sarah hegt. Der Hauptteil ist sehr spannend aufgebaut, diese Spannung hält bis zum Schluss an. Der Leser hat gehofft, wie der Teil endet, aber auch Angst entwickelt und war daher überrascht, wie es zu Ende ging, der Leser ist nun schon total gespannt auf den nächsten Teil.Die Geschichte war wieder sehr spannend und die Wendungen unvorhersehbar und von der Autorin gut durchdacht.

Dieses Buch hat mich wieder fasziniert und die Welt von Jonas, Sarah und Ihren Freunden entführt. Auch bei diesem Teil habe ich mit einem weinenden Auge das Buch geschlossen, dar mir die Charaktere so sehr ans Herz gewachsen sind, wie als ob Sie zur Familie gehören und es traurig war Sie wieder zu verlassen. Freue mich auf denn nächsten Band.

Zu denn anderen Bänden gab es in diesem Teil eine Steigerung daher
5 von 5 Punkten

Vor Bände:
The Club-Flirt
The Club-Match
The Club -Love

The Club-Joy erscheint am 2.11.2016


Quelle Bild:Piper Verlag