Blogtour "Herr Wolke- Ein Fall fürs Alphabet" Tag 3

Hallo ihr Lieben!!!!

Heute macht die Blogtour zu "Herr Wolke- Ein Fall fürs Alphabet" bei mir halt, und ich freue mich , euch mehr über den pädagoischen Hintergrund, des Buches, erzählen zu dürfen.

Das Buch " Herr Wolke- Ein Fall fürs Alphabet ist ein Lese-Mitmachbuch".



Bereits bei kleinen Kindern hilft das anschauen von Büchern großartig, um ihren Wortschatz zu erweitern und die Sprachentwicklung zu fördern.Die Sprache ist auch in diesem Buch sehr wichtig da es hier um die einzelnen Buchstaben geht , um sie zu erkennen und wahrnehmen zu können.

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten ,einmal das Buch selbst zu lesen, vorzulesen oder auch bei kleineren Kindern die Bilder anzusehen. Durch Vorlesen fördert man bei dem Kind  die "Kreativität" .Das regelmäßiges Vorlesen erweitert den Wortschatz und unterstützt das Verständnis für Laute.  Ausserdem lernen die Kinder so, auch die Struktur der Sprache kennen.Es werden ausserdem die Konzentration und Kommunikationsfähigkeit gefördert , da hinter jedem Buch eine Botschaft steckt , in diesem Fall ist es das Suchen nach denn Buchstaben, das mitraten, und die Lösungen die denn Kindern gezeigt werden.


So lernen die Kinder spielerisch die Buchstaben kennen, sie können sie sehen, sich auf die Suche nach ihnen begeben, sie kennenlernen, wahrnehmen.


Durch das Vorlesen fördert man ein positives Gefühl : Eng angekuschelt an Mama oder Papa vermittelt die Reise in die Phantasie ganz intensive Nähe und Geborgenheit.

 Regelmäßiges Vorlesen ist eine der besten Methoden, die Konzentrationsfähigkeit zu fördern.


Wichtig ist beim selber Lesen kurze Sätze, Farben frohe Bilder, Spannung, nicht zu lange Leseeinheiten. Das dem Kind nicht langweilig wird.

Das Buch motiviert, ist spannend und gibt auch dem Erstleser,Leseerfolge. Es ist sehr schön illustriert so dass auch das Sehen nicht zu kurz kommt.

Tipps zur weiteren Förderung der Kinder:

Das erlebte, malen lassen.
Das gehörte nacherzählen lassen und mit dem Kind darüber sprechen.
Nach mehrfachen lesen , Buchstaben vertauschen die Kinder werden einen korrigieren.

Gewinnspiel:


 Gewinne:
2 x 1 Print von "HERR WOLKE - Ein Fall fürs Alphabet"

Gewinnspielfrage:

 Wie fördert ihr eure Kinder , beim lesen oder vorlesen ?

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 25.11.2016 um 23:59 Uhr.