Rezension " Melody of Eden-Blutgefährten"

                                                          Quelle: Autorin

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3054 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 302 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (25. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M275J8Y
  • 4,99
  • Autorenseite


//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der mitreißenden Vampir-Reihe:

-- Melody of Eden 1: Blutgefährten
-- Melody of Eden 2: Blutwächter
-- Melody of Eden 3: Blutrache
-- Melody of Eden: Alle 3 Bände in einer E-Box//

Darum gehts:
Vampire – Mythos oder Wahrheit? Diese Frage stellt sich auch die 23-jährige Melody, als sie gemeinsam mit ihrer Freundin die unterirdischen Gänge ihrer Heimatstadt erforscht. Schon immer hat sie sich gefragt, ob es diese Wesen der Nacht tatsächlich gibt. Es wird gemunkelt, dass die Regierung ihre Existenz zu vertuschen versucht, und Melody würde nur zu gerne herausfinden, warum. Als sie plötzlich von einer unheimlichen Kreatur in die Tiefe gerissen und von einem unglaublich anziehenden Mann gerettet wird, ist ihr Wissensdurst nicht mehr zu stillen. Doch schon bald muss Melody herausfinden, dass es Wesen gibt, die man besser nicht auf sich aufmerksam macht…

Ich fand das Cover so schön, es zeigt soviel Liebe und Mystik.

Meine Meinung:

Der erste Eindruck vom Buch wurde nicht enttäuscht, nach paar Seiten hatte mich das Buch gefangen und nicht mehr losgelassen. Es hatte soviel kleine ausführliche Details die mich mitzogen, in die Welt der Vampire.

Melody ist ein Mädchen mit dem ich mich identifizieren konnte, sie ist sehr neugierig und macht sich auf die Suche nach Vampiren. Auf einmal gibt es sie überall und sie will mehr über sie erfahren. Sie ist sehr abenteuerlich und wagt viele Sachen die sehr gewagt sind. Aber da siegt die Neugierde bei ihr. Aber genau diese Charaktere hat mich so fasziniert sie hatte mich sofort in ihrem Bann und es machte Spaß diese Welt mit ihr zu entdecken, ihr wie eine Gefährtin zu folgen. Der Leser und Melody erfahren viele Neuigkeiten über Vampire, ständig entdeckt man Kleinigkeiten die man vorher nicht wusste. Es war alles sehr detailliert beschrieben und es stand auch sehr viel zwischen denn Zeilen. Es war spannend, Actionreich und viel Liebe im Spiel. Ein Wechselbad der Gefühle und eine Liebe die alles ändert.

Mein Fazit:
Dieses Buch hat mich fasziniert und es war eine andere Art von Vampirromanen, der Roman trifft dich mitten ins Herz , hält dich in seinem Bann und lässt dich nie wieder los.

💚💚💚💚💚