Rezension" Rock my Body" von jamie Shaw





€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0355-1

NEU
Erschienen: 17.04.2017

Infos über denn Autor:

 Zum Interview
authorjamieshaw.com
Jamie Shaw auf Facebook

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre …

"Rock my Body" ist der 2. Band der "Rock my" Reihe und diesmal lernen wie Deandra und Joel besser kennen sie erzählen uns ihre Geschichte, lassen uns teilhaben an ihren Gefühlen und ihrem Leben.Joel ist ein Rockstar wie er im Buche steht und er hält nichts von festen Freundschaften. Deandra Kurzform Dee und Joel werden öfter sehr intim miteinander. Es entwickelt sich etwas besonderes zwischen denn beiden und alles ändert sich. Auch die Band ist wieder dabei und wir erfahren auch einiges über sie. Es gibt in diesem Band sehr schöne Szenen die einen Schmunzeln lassen, meine Lieblingsszene war auf einem Rockkonzert , als der Leser merkte das es enger wird zwischen Joel und Dee, aber sie sich noch nicht trauen zu ihren Gefühlen zu stehen. Aber so ist Liebe dieses Buch zeigt auf seine eigene Art wie schwer es seien kann Liebe zu begreifen und zuzulassen. Der Leser bekommt auch einige Einblicke in die Familie von Joel und Dee und auch in diesen Momenten der Offenheit zu ihrer Liebe zu stehen, denn anderen besser kennen zu lernen, erschleicht denn Protagonisten die Angst und sie handeln unüberlegt, was viele traurige Momente mit sich zieht. Die Geschichte war spannend und schön erzählt, ich war in der Welt der Rockstars und wurde mit in die Geschichte gezogen.Joel und Dee haben mir sehr gut gefallen und ich war hautnah dabei ihre Geschichte zu erleben. Die Gefühle die Dee und Joel empfanden ,habe ich auch empfunden. Es ist alles nicht so wie man denkt, wenn man nur hinter die Fassade und in seine Seele schaut, dieser Satz beschreibt das Buch glaub ich am besten. (der Satz stammt nicht aus dem Buch).

Dee ein Mädchen wie du und ich das stark wirkt aber in Wirklichkeit klein und verletzbar ist, sie ist an einem Punkt in ihrem Leben angekommen, wo sie nicht mehr weiß wie es weiter gehen soll. Sie zeigt in diesem Buch ihre wahre Gefühlslage und Joel nimmt sie bei der Hand zeigt ihr wie das Leben weitergehen kann.

Der 2. Teil hat mich geflasht, ich war traurig, glücklich zugleich. Ich fühlte mit denn Charakteren und ihren Leben und war ein Teil ihres Lebens. Das Buch erzählt auf einer ganz besonderen Art diese Geschichte zweier Menschen die unterschiedlicher nicht seien können. Ich kann dieses Buch jeden empfehlen es ist wunderschön.Die Liebe und das Leben gehen manchmal seltsame Wege.

💓💓💓💓💓

Rezensionslink Band 1:https://bella2108.blogspot.de/2017/04/rezension-rock-my-heart-von-jamie-shaw.html

Reiheninfo:

The Last Ones to Know

Quelle Bild : Cover download Blavant verlag