Arkos Blog





Hallo ihr lieben,

mein Name ist Arko, ich bin 16 Jahre alt und will euch meine Geschichte erzählen.

Also fangen wir von vorne an als ich ein Welpe war wohnte ich mit 4 Geschwistern und meiner Mutter bei einer Frau, sie sagten immer das wäre mein Frauchen. Frauchen das Wort kenne ich nicht hmmh. Als ich dann 7 Wochen alt war kamen ständig Leute und nahmen uns in denn Arm aber warum ich habe mich immer versteckt, ich will nicht weg dachte ich damals. Dann eines Tages kamen ein Mann und eine Frau durch die Tür und nahmen mich hoch die Frau erzählte mir was und ich freute mich sehr, also bewegte ich immer meinen Schwanz wenn sie redetet, aber dass besonders ist wusste ich nicht. Auf einmal schrie dieses sogenannte Frauchen und lachte und bat die andere Frau nochmal zu reden. Als alle sahen was ich machte mit meinem Schwänzchen waren alle sehr entzückt. Die eine Frau nahm mich auf denn Arm küsste mich und meinte möchtest du zu uns. Ja, Ja, Ja habe ich mir nur gedacht du bist klasse. Aber dann gingen sie wieder, ich versandt gar nichts mehr und weinte die nächsten Tage. Aber paar Tage später kamen sie wieder und meine für mich jetzt Mama nahm mich in denn Arm und erzählte mir das sie sich so auf mich freut. Ja ich auch. Was mich zuhause erwartete und das ich einen neuen Kumpel bekommen werde ahnte ich noch nicht, dies werde ich euch dann nächste Woche erzählen. Bin jetzt müde und gehe schlafen.

Lg euer Arko
🐾🐾🐾