Blogtour Tag 6 zu dem Buch " Für dich bis ans Ender der Welt" von Kate Dakota


Hallo ihr Lieben,

heute starten wir in denn vorletzten Tag der Blogtour von „Für dich bis ans Ende der Welt “ von Kate Dakota, widmen uns dem Thema „Mit Behinderung leben“. Dieses Thema liegt mir persönlich am Herzen ich habe selber zwei Brüder mit Handicaps.

In unserer Geschichte geht es um Madleine sie hat ein Handicap und trägt eine Prothese, dies ist nach einem Unfall passiert. Sie muss lernen mit der Situation umzugehen und sich damit auseinander setzten. Daraufhin nimmt sie sich eine Auszeit um mit allem klar zu kommen. Sie lernt jemanden kennen und auch das ist mit einer Behinderung möglich.

Ich kann Madleine total verstehen ich habe zwar keine Behinderung aber ich hatte einen Schlaganfall danach musste ich auch erst einen Langen Weg gehen, bis die man selbst mit der Situation klar kommt. Man muss seine Grenzen neu entdecken und vieles neu sehen. Dieser Schritt ist schwer was man auch bei Madleine sieht, aber man darf nie aufgeben. Es kann nur besser werden, egal wie viel Rückschläge man hat.



Man kann mit einer Behinderung leben, es kommt immer auf denn Grad der Behinderung an.

Es gibt soviel Sportarten die man zum Beispiel mit Handicaps machen kann:

Schwimmen,

Rollstuhlbasketball

Paralympics

Und vieles mehr am wichtigsten ist das man Spaß hat. Es ist immer drauf zu achten was der Mensch machen darf und das er sich nicht überfordert, aber am wichtigsten ist der Kontakt zu anderen.

Viele vereine wie z. B. Caritas, Diakonie usw.:

Bieten viele Freizeitangebote an

Hilfen für Angehörige

Selbsthilfegruppen

Sportangebote

Arbeit

Was das wichtigste ist:

ein geregelter Ablauf des Tages

individuelles Eingehen auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse

individuelles Betreuen

Selber lernen damit umzugehen und damit zu leben.

Ich habe selber 2 Brüder mit Behinderung. Der eine ist nun 32 Jahre alt und geistig wie auch körperlich behindert. Er ist in einer Wohngemeinschaft mit Betreuung untergebracht und hat eine Ausbildung gemacht und ist glücklich, was er alles kann. Er fühlt sich wohl in der Gesellschaft und ist sehr wissbegierig. Mein Bruder musste, aber schon mehrfach merken, das nicht alle damit klar kommen, bei seiner ersten Ausbildung wurde er gemobbt. Weil er anders ist als die anderen. Aber mittlerweile hat er das gefunden was ihm Freude macht und führt ein normales Leben.

Diese Menschen zeigen uns was das wichtigste ist am Leben, sie sind reine Überlebenskünstler. Sie zeigen uns das wir in jeder Situation die Wahl haben entweder aufzugeben oder weiterzumachen. Und wir können von ihnen Lernen das Glücklichsein,Zufriedenheit und Freude nicht von Äußerlichkeiten wie eine körperliche Behinderung oder einem unversehrten und intakten Körper abhängt.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in das Leben mit einer Behinderung geben, morgen ist leider schon der letzte Tag der Blogtour und dort nimmt uns Alexandra mit  und erzählt uns was zum Thema Sehnsucht nach fernen Länder, ich freue mich schon sehr auf denn Beitrag.

Gewinnspiel:

 Gewinne:
1. Preis - 1 Taschenbuch "The devil lies in the Detail
2. Preis - Spiralblock "Traumgarten" mit Tipps und Weisheiten rund um den Garten.
3. Preis - Ein Malblock für Erwachsene

 



Gewinnfrage: 
Kennt ihr einen Menschen mit Behinderung und was macht diesen Menschen so besonders?


Teilnahmebedingungen:
 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 9.7.2017 um 23:59 Uhr.